Datenschutzerklärung

Die­se Daten­schutz­er­klä­rung wur­de zuletzt aktua­li­siert am 5. Mai 2022 und gilt für Bür­ger und recht­mä­ßi­ge stän­di­ge Ein­woh­ner des Euro­päi­schen Wirtschaftsraums.

In die­ser Daten­schutz­er­klä­rung erklä­ren wir was wir mit den Daten, die wir über dich via https://www.rockhaus-wernigerode.de gesam­melt haben, tun. Wir emp­feh­len dir, die­ses Doku­ment sorg­fäl­tig zu lesen. Wäh­rend unse­rer Ver­ar­bei­tung ent­spre­chen wir den gesetz­li­chen Anfor­de­run­gen. Dies bedeu­tet unter anderem:

  • Wir geben klar die Zwe­cke für die wir per­sön­li­che Daten ver­ar­bei­ten, an. Dies geschieht durch die­se Datenschutzerklärung.
  • Wir zie­len dar­auf ab, unse­re Samm­lung von per­sön­li­chen Daten auf jene per­sön­li­che Daten zu beschrän­ken, die aus legi­ti­men Grün­den benö­tigt werden.
  • Wir wer­den zunächst dein expli­zi­tes Ein­ver­ständ­nis ein­ho­len, wenn dies not­wen­dig sein soll­te, um dei­ne per­sön­li­chen Daten zu verarbeiten.
  • Wir unter­neh­men ange­mes­se­ne Sicher­heits­maß­nah­men um dei­ne per­sön­li­chen Daten zu schüt­zen und ver­lan­gen dies eben­so von Par­tei­en, die per­sön­li­che Daten in unse­rem Auf­trag verarbeiten.
  • Wir respek­tie­ren dein Recht auf Ein­sicht­nah­me, Berich­ti­gung oder Löschung dei­ner per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten.

Wenn du Fra­gen hast oder wis­sen möch­test, wel­che per­sön­li­chen Daten wir über dich haben, kon­tak­tie­re uns bitte.

1. Zweck, Daten und Aufbewahrungsfrist

Wir kön­nen per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten für eine Rei­he von Zwe­cken im Zusam­men­hang mit unse­rer Geschäfts­tä­tig­keit sam­meln oder erhal­ten, dar­un­ter die fol­gen­den: (zum Ver­grö­ßern ankli­cken) 

2. Cookies

Unse­re Web­site benutzt Coo­kies. Für mehr Infor­ma­tio­nen über Coo­kies schaue bit­te unter unse­ren Coo­kie-Richt­li­ni­en nach. 

3. Sicherheit

Wir sind der Sicher­heit per­sön­li­cher Daten ver­pflich­tet. Wir unter­neh­men ange­mes­se­ne Sicher­heits­maß­nah­men um Miss­brauch von und unaut­ho­ri­sier­ten Zugriff auf per­sön­li­che Daten zu begren­zen. Dies stellt sicher, dass nur not­wen­di­ge Per­so­nen Zugriff auf dei­ne Daten erhal­ten, die­ser Zugriff geschützt ist und dass unse­re Sicher­heits­maß­nah­men regel­mä­ßig geprüft werden.

4. Websites von Drittanbietern

Die­se Daten­schutz­er­klä­rung gilt nicht für Web­sites von Dritt­par­tei­en, die durch Links auf unse­rer Web­site ver­bun­den sind. Wir kön­nen nicht garan­tie­ren, dass die­se Dritt­an­bie­ter dei­ne per­sön­li­chen Daten in ver­läss­li­cher oder siche­rer Wei­se behan­deln. Wir emp­feh­len dir die Daten­schutz­er­klä­run­gen die­ser Web­sites vor deren Nut­zung zu lesen.

5. Ergänzungen zu dieser Datenschutzerklärung

Wir behal­ten uns das Recht vor, Ände­run­gen an die­ser Daten­schutz­er­klä­rung vor­zu­neh­men. Es wird emp­foh­len, die­se Daten­schutz­er­klä­rung regel­mä­ßig zu lesen, um sich über Ände­run­gen zu infor­mie­ren. Dar­über hin­aus infor­mie­ren wir dich wo immer möglich.

6. Zugriff und Bearbeitung deiner Daten

Wenn du Fra­gen hast oder wis­sen möch­test, wel­che per­sön­li­chen Daten wir über dich haben, kon­tak­tie­re uns bit­te. Du kannst uns mit­tels der unten ste­hen­den Infor­ma­tio­nen errei­chen. Du hast die fol­gen­den Rechte:

  • Du hast das Recht zu wis­sen, war­um dei­ne per­sön­li­chen Daten gebraucht wer­den, was mit ihnen pas­siert und wie lan­ge die­se ver­wahrt werden.
  • Zugriffs­recht: Du hast das Recht dei­ne uns bekann­ten per­sön­li­che Daten einzusehen.
  • Recht auf Berich­ti­gung: Du hast das Recht wann immer du wünscht, dei­ne per­sön­li­chen Daten zu ergän­zen, zu kor­ri­gie­ren sowie gelöscht oder blo­ckiert zu bekommen.
  • Wenn du uns dein Ein­ver­ständ­nis zur Ver­ar­bei­tung dei­ner Daten gege­ben hast, hast du das Recht die­ses Ein­ver­ständ­nis zu wider­ru­fen und dei­ne per­sön­li­chen Daten löschen zu lassen.
  • Recht auf Daten­trans­fer dei­ner Daten: Du hast das Recht, alle dei­ne per­sön­li­chen Daten von einem Ver­ant­wort­li­chen anzu­for­dern und in ihrer Gesamt­heit zu einem ande­ren Ver­ant­wort­li­chen zu transferieren.
  • Wider­spruchs­recht: Du kannst der Ver­ar­bei­tung dei­ner Daten wider­spre­chen. Wir ent­spre­chen dem, es sei denn es gibt berech­tig­te Grün­de für die Verarbeitung.

Bit­te stel­le sicher, dass du immer klar angibst, wer du bist, sodass wir sicher sein kön­nen nicht die Daten der fal­schen Per­son zu bear­bei­ten oder zu löschen.

7. Eine Beschwerde übermitteln

Wenn du nicht zufrie­den mit der Art und Wei­se bist, in der wir (dei­ne Beschwer­de) die Ver­ar­bei­tung dei­ner per­sön­li­chen Daten hand­ha­ben, hast du das Recht eine Beschwer­de an die Daten­schutz­be­hör­de zu richten.

8. Kontaktdaten

R‑Factory
Bro­cken­blick 12
38855 Wer­ni­ge­ro­de | OT Reddebe
Deutschland
Web­site: https://www.rockhaus-wernigerode.de
E‑Mail: ed.edoreginrew-suahkcor@liam
Tele­fon­num­mer: 0170 / 2 40 56 94

Anhang

wp-Typography

wp-Typo­gra­phy selbst spei­chert, über­trägt oder ver­ar­bei­tet kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Es cacht den Inhalt der Web­site-Bei­trä­ge. Falls nötig, kannst du die­sen Cache über die Ein­stel­lungs­sei­te des Plugins löschen.

Complianz | The Privacy Suite for WordPress

Die­se Web­site ver­wen­det die Pri­va­cy Suite für Wor­d­Press von Com­pli­anz, um Daten­sät­ze über Ein­wil­li­gun­gen zu sam­meln. Für die­se Funk­tio­na­li­tät wird dei­ne IP-Adres­se anony­mi­siert und in unse­rer Daten­bank gespei­chert. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­dest du in der Com­pli­anz Daten­schutz­er­klä­rung.

MailPoet

MailPoet-Newsletter und E‑Mails

Falls du unse­ren News­let­ter abon­niert hast oder ein Mit­glied unse­rer Web­site bist (Du kannst dich anmel­den) oder auf unse­rer Web­site ein­ge­kauft hast, besteht eine hohe Wahr­schein­lich­keit, dass du E‑Mails von uns erhältst.

Wir wer­den dir nur dann E‑Mails sen­den, wenn du dazu ein­ge­wil­ligt hast oder die unse­re Dienst­leis­tun­gen betref­fen, die wir dir ange­bo­ten haben.

Um dir E‑Mails zu sen­den, benut­zen wir den Namen und die E‑Mail-Adres­se, die du uns ange­ge­ben hast. Unse­re Web­site zeich­net die IP-Adres­se auf, die du bei der Anmel­dung für die Dienst­leis­tung benutzt hast, um Miss­brauch zu verhindern.

Die Web­site kann E‑Mails über den Mail­Po­et Sen­ding Ser­vice ver­sen­den. Die­ser Dienst ermög­licht es uns, Öff­nun­gen und Klicks auf unse­re E‑Mails auf­zu­zeich­nen. Wir benut­zen die­se Infor­ma­tio­nen, um die Inhal­te unse­rer News­let­ter zu verbessern.

Es wer­den außer der E‑Mail-Adres­se kei­ne iden­ti­fi­zier­ba­ren Infor­ma­tio­nen außer­halb die­ser Web­site aufgezeichnet.