Bandfever - Das Rocksical 2022

„Musik ist ein Grund­nah­rungs­mit­tel.
Wel­cher Mensch kommt ohne Musik aus? 92% aller Men­schen hören regel­mä­ßig Musik, aber nur 53% trei­ben regel­mä­ßig Sport.
Rock & Pop hat einen Anteil von 54% …“

Zitat aus dem Buch vom Ex-Drum­mer der Band Dank­mar Isleib:
„Das Leben ist Rock»n roll“

Bandfever VII – „The Time After“

am 25. Mai 2022

Es geht end­lich wie­der los – nach lan­ger coro­nabe­ding­ter Pau­se brin­gen wir Band­fe­ver – das Rock­si­cal exklu­siv zum 7. Mal im HKK Wer­ni­ge­ro­de auf die Bühne.

Wir freu­en uns sehr euch wie­der­zu­se­hen.
Seid dabei und wer­det Teil der Geschichte! 

Der Vorverkauf hat bereits begonnen!
Tickets gibt es hier:

Eine Rockhommage an die Beatclubzeit vom Hardrock über den Rock-Pop der 90er bis zum Heute.

Authen­tisch, da Urge­stei­ne der Rock­mu­sik Wer­ni­ge­ro­des auf der Büh­ne stehen.

Wir wer­den uns erin­nern an die legen­dä­ren Kult­stät­ten der Rock­mu­sik in Wer­ni­ge­ro­de. Den Stadt­gar­ten, das Jugend­klub­haus, die Storch­müh­leOpen air Lust­gar­ten. Nost­al­gi­sche, schö­ne Erin­ne­run­gen. Ein „Must have“ für alle Wer­ni­ge­röder die Musik lieben.

Eine Sto­ry über 50 Jah­re einer Band, über 50 Jah­re Rock­mu­sik in Wer­ni­ge­ro­de. Geschich­ten vie­ler Musi­ker und Men­schen die für die  Musik leben, die ihr alle mit­er­lebt habt. Denn Wer­ni­ge­ro­de ist wie kei­ne zwei­te Stadt eine Stadt der Musik, Chö­re, Orches­ter, Sän­ger und unzäh­li­gen Kul­tur­ver­an­stal­tun­gen – stets ein vol­les Musik­jahr.
Und seit vie­len Jah­ren das High­light: „Rat­haus­fest“.

Unver­ges­se­ne Geschich­ten mit der Band und allen Fans die bis oben auf dem alten Brun­nen saßen.
Waren das nicht Zeiten ?

Band­fe­ver lässt den Stadt­gar­ten wie­der auf­er­ste­hen, die Bar die Kult­ge­trän­ke und jene Momen­te in denen das Licht aus­ging und der Vor­hang auf…
Das Fee­ling der Rocknächte.

Die Musik

Natür­lich wird wie­der durch die High­lights von 50 Jah­ren gerockt… Alles begann mit den bei­den Fan­grup­pen, den Beat­les Fans und den Stones Fans.

Unver­ges­se­ne Lie­der, die jeder kennt. Doch es gibt auch die Zeit danach… Als es die Beat­les nicht mehr gab. Nach dem Tod von John Len­non folg­ten eige­ne Musik­pro­jek­te von Geor­ge Har­ri­son, Rin­go Starr und Paul Mc Cartney.

Paul grün­de­te die Wings, Geor­ge Har­ri­son gemein­sam mit ande­ren Heros, wie Tom Pet­ty und Bob Dyl­an die Tra­ve­ling Wil­bu­rys und Rin­go Starr mach­te mit eige­ner Band Pro­jek­te bei denen unter ande­rem Titel wie Pho­to­graph ent­stan­den sind.

Die­se Zeit danach, the time after, greift Band­fe­ver, mit Klas­si­kern aus die­ser Zeit, ver­bun­den mit zar­ten Bal­la­den, wie Nights in white satin auf.

Wir sind sehr stolz dar­auf, dass der Teu­fels­gei­ger von City, Geor­gi Gogow (Joro) Band­fe­ver unter­stüt­zen wird. Neben ihm wer­den auch wei­te­re Pro­fi­mu­si­ker, wie Kai-Uwe Scheff­ler, Karo­li­na Bla­sek, Flo Stonebrea­ker, Isy Voice und vie­le ande­re zu hören sein.

Gro­ße musi­ka­li­sche Unter­stüt­zung erhält Band­fe­ver durch die Kin­der der Frei­en Grund­schu­le Wer­ni­ge­ro­de. Die Dym­a­tix- Cheer­lea­der run­den das Pro­gramm mit tol­lem Show­dance ab.

Seid gespannt auf ein bun­tes Pro­gramm aus Cover- und eige­nen Titeln.

Impressionen

Konzert von 2019

Nach der bedrü­cken­den Coro­na­pau­se rocken wir nun für den Frie­den.
An die­sem The­ma kommt auch Band­fe­ver nicht vor­bei.
Und da sind Songs von Udo Lin­den­berg aktu­el­ler denn je …

Sei Teil der Geschichte.

Jetzt Sponsor werden.

Auch du warst dabei? Kannst Dich erin­nern? Kennst die Geschich­ten? Fin­dest die Idee gut?
Wir freu­en über uns über dei­ne Unterstützung!

unter­stützt durch die

Freie Grundschule

in Trägerschaft der Oskar Kämmer Schule gGmbH

Die hand­ver­le­se­nen, musik­be­gab­ten Kin­der der Frei­en Grund­schu­le in Wer­ni­ge­ro­de unter der Lei­tung ihrer Musik­leh­re­rin, Simo­ne Dre­ben­s­tedt, berei­chern Band­fe­ver VII zum wie­der­hol­ten Male mit einem ein­zig­ar­ti­gen Kinderchor.

Mit ihren wun­der­vol­len Stim­men sind sie ein abso­lu­tes High­light der Show. Ver­bun­den mit ryth­mi­schen, syn­chro­nen Bewe­gun­gen und unter­stützt durch ein ein­ma­li­ges Flö­ten­spiel von Feli­cia, kann sich die 3. Klas­se hören und sehen lassen.

Wir sind unglaub­lich dank­bar über die­se Berei­che­rung und das Enga­ge­ment aller Kin­der und ihrer Lehrerin.

Herz­li­chen Dank, auch an die Eltern, die die­se beson­de­re Ein­la­ge, sowie die Pro­be vor­ab im Rocks­ta­ge ermöglichen!

Kinder der Logo Freien Grundschule Wernigerode
Logo Freie Grundschule Wernigerode